02 Juli 2013

Take me to the docks. There's a ship without a plan. It is sailing to the middle of the sea. The water there is deeper than everything you've ever seen. Jump right in and swim until you're free.

Hei, meine Lieben,
ich bin in den nächsten drei Wochen auf einem Kreuzfahrschiff auf dem Weg nach Norwegen, bis Spitzbergen und ich freue mich schon riesig drauf. Ich habe auch meine Spitzenschuhe eingepackt, weil das Schiff einen wunderbaren Raum mit Ballett-stange hat obwohl das wohl eher eine Stange zum festhalten bei dollem Seegang sein soll :D Kleine Zweckentfremdung. Bücher durften natürlich auch nicht fehlen und weil ich Taschenbücher überhaupt nicht mag, habe ich die alle eingepackt, bei denen ich einfach nie dazu gekommen bin, sie zu lesen.
Weil es, wie gesagt, ein Schiff ist, wird das mit dem Internet wohl nichts (und ehrlich gesagt, sehen ich es auch nicht ein für eine halbe Stunde 5 Euro zu zahlen). Deswegen wird dieses Post der vorerst letzte (UM HIMMELS WILLEN! NUR FÜR DIE NÄCHSTEN 17 TAGE). Ich werde sicher viel fotografieren und auch eine Menge zu erzählen haben, wenn ich zurück bin. 
Ich hoffe, ihr bleibt mir in der Zeit treu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen