18 August 2013

Cruel

Ein Mädchen (nennen wir sie A) ist seit 1,5 Jahren mit ihrem Freund (B) zusammen gewesen, und eigentlich wollte er schon seit zwei Monaten Schluss machen, weil er sie nicht mehr liebt und es eine Andere (C) gab, aber weil beide ohnehin ins Auslang gehen würden, haben sie gesagt, dass es dann aus ist. Nun ist die beste Freundin (D) mit Beiden (A/B) befreundet und wusste auch von Seiner (B) Anderen (C) und stand somit so ziemlich beschissen zwischen den Stühlen, wusste nicht, ob sie es ihrer Freundin (A) sagen soll und war auch sauer auf Ihn (B), weil er sie da mit rein gezogen hat. Sie (D) wusste , dass das Mädchen (A) Ihn (B) liebt, von ganzem Herzen. 
Nun war ein anderes Mädchen (E) bei der Verabschiedungs-feier der besten Freundin (D), weil auch sie ins Ausland gehen würde. Er (B) war auch dort. Das Mädchen (E) wusste alles, da die beste Freundin (D) ihr alles anvertraut hatte. Es war nun nicht der beste Tag von Ihr (E), sie trank zu viel und schon war beschlossen, dass Sie (E), Er (B) und ein anderes Mädchen bei der besten Freundin (D) übernachten würden, wenn der Abend vorbei war. 
Sie (E) kannte Ihn (B) schon seit der Grundschule und war auch mit den anderen Beiden (A/D) sehr sehr gut befreundet. 
Aber, wie gesagt, sie (E) war betrunken und auf einmal lag sie in Seinen (B) Armen. Ihr (E) war klar, dass sie Beide (B/E) es nicht ernst miteinander meinten. Die beste Freundin (D) merkte, dass da etwas zwischen den Beiden (B/E) war und sagte, dass sie Beide Single seien und alles okay wäre, wo man zu sagen muss, dass sie (D) auch nicht mehr ganz nüchtern war. 
Das Mädchen (E) und Er (B) haben sich später geküsst und Sie (E) fühlte sich schrecklich, vor allem weil Sie (E) eine derjenigen war, die erschrocken war, als sie erfuhr, dass Er (B) eine Andere (C) gehabt hat. Sie erzählte am nächsten Tag der besten Freundin (D) von dem Kuss, welche daraufhin antwortete, sie sei total geschockt und angewidert von Beiden (B/E) und müsse dies erst einmal verdauen. 
Und wer bin ich? 
Hure E.
Fortsetzung...

Kommentare:

  1. sei nicht traurig,
    so etwas passiert, tag für tag, irgendwo auf der welt. alkohol begünstigt solche situationen nun mal. der verstand ist benebelt, man genießt den moment und denkt nicht über alles genau nach.
    ich finde aus solchen lebenslagen lernt man enorm... denn du schreibst, du warst auch erschrocken, dass er (B) eine andere (C) hat aber jetzt siehst du, dass es schnell mal dazu kommen kann, dass man "wen anders hat", wenn auch nur für einen kurzen augenblick. und es nichts bedeuten muss.
    vielleicht bist du jetzt traurig, hast andere menschen verletzt und kommst nicht wirklich klar auf die situation aber das ist eine erfahrung, die wirklich den horizont erweitern kann und für die zukunft nicht unbedingt schlecht sein muss.
    ich hoffe man versteht was ich meine.
    ich weiß ja auch nicht, wie es jetzt genau in dir aussieht aber das waren grad so meine ersten gedanken dazu.

    liebste grüße,
    maze.

    AntwortenLöschen
  2. übrigens ist das ein wunderschönes, wenn auch trauriges bild ♥

    AntwortenLöschen
  3. sowas ist mir auch schonmal passiert. zum glück hat mir die freundin dann verziehen.
    weißt du eigendlich wie wunderschön du bist??

    AntwortenLöschen