06 Dezember 2013

Weihnachten und so was

Erst einmal einen schönen Nikolaus euch allen. 
Heute ist Freitag, wegen dem Orkan Xaver habe ich heute keine Schule und in Hamburg ist es besonders schlimm. Eben hat es angefangen zu schneien und überall dudelt Weihnachtsmusik.  Ich liege im Bett und schaue American Horror Story, einfach weil ich nichts machen will und kann. 
Ich bin im Moment überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung. Als wir im Oktober in Afrika waren, hatte ich riesige Lust auf Schnee, Tannenbäume, Lebkuchen, Plätzchen... aber jetzt wo der erste Schnee gefallen, alles dekoriert ist und Zutaten für Plätzchen gekauft sind ist mir nach Sommer, barfuß auf die Straße laufen, Lagerfeuer am Wochenende... 
Wie schon gesagt, heute ist Nikolaus und als Büchersüchtige habe ich natürlich zwei bekommen. Einmal den 10. Teil von House of Night, obwohl ich den 9 gelesen noch nicht hab, und Mein Weg zu dir von Nicholas Sparks. Dieses Jahr ist es mir schwer gefallen, mir etwas zu wünschen. Auch diese Wünsche auszusprechen, denn warum sollte ich das recht haben, eine Liste mit Dingen, die ich gerne haben möchte, aufzustellen und zu erwarten, diese auch zu bekommen? Ich habe so ein schlechtes Gewissen, hier zu leben und alle Chancen zu haben, die das Leben nur bieten kann.
In den nächsten Tagen wollte ich mit einer Freundin zusammen in einer Tafel oder so etwas aushelfen, vielleicht besänftigt das das schlechte Gewissen.
Schönen Freitag euch 

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ich habe dich bei meiner Blogvorstellung ausgewählt-der Post dazu geht diese Woche noch online! :-)
    Ist es okey für dich, wenn ich deine Bilder dafür verwende?
    Liebe Grüße
    Lilé ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog!
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung - schau doch mal vorbei :)

    LG Valentine
    www.valentimebyvalentine.blogspot.com

    AntwortenLöschen